BERECHNUNGEN

Bild RohrstatikRohrstressberechnung, Stahlbaustatik, Behälterberechnung

Stressberechnungen und Spannungsanalysen stellen sicher, dass eine Rohrleitung oder die Stahlkonstruktion  sowohl bei thermischer Belastung als auch bei ausgewählten dynamischen Lastfällen weder selbst beschädigt wird, noch andere Anlagenteile oder Personen Schaden nehmen.

    • Entsprechend nationaler und internationaler Standards
    • Statische Berechnungen von Rohrleitungen (EN 13480, ASME B31)
    • Berechnungen & Auslegungen EN12952
    • Statische Berechnungen von Stahlkonstruktionen mittels RSTAB & RFEM (EN 1090, EC3)
    • Auslegung von Supports (FP, GL, FL, Federhänger,..)
    • Druckbehälterberechnungen nach AD2000 / EN13445
    • Netzberechnungen – Fernwärme-, Dampf-, Gas- bzw. Wasserleitungsbau
    • Wärmeverlust- sowie Dämmstärkenberechnungen
    • Druckverlustberechnungen